naturblau+++ erhält Auszeichnung beim Wettbewerb „Büro & Umwelt“

naturblau-Preisverleihung-2012

v.l.: Jurymitglied Michaela Kreuzpointner – Redakteurin working@office, Preisträger Ralph J. Schiel – Geschäftsleitung naturblau+++, Dr. Oliver Pahl – Ministerium für Klimaschutz usw. in NRW, Dieter Brübach – Mitglied des Vorstandes des B.A.U.M. e.V.

Der von B.A.U.M. jährlich ausgelobte Preis an die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands wurde dieses Jahr im Rahmen der Fachtagung „Sustainability-Day“ auf der Orgatec Messe in Köln verliehen. Die Bewerbung von naturblau+++ überzeugte die Wettbewerbsjury in der Kategorie „Unternehmen bis 20 Mitarbeiter“ und bewertete unsere Agentur mit dem dritten Platz. In der Laudatio (>Link zum youtubevideo) wurde die Verknüpfung von privatem und geschäftlichem Engagement  in Verbindung mit dem Bestreben, auch den Kunden Anregungen zu geben, wo man nachhaltig handeln kann, hervorgehoben. Neben der feierlichen Zeremonie bei der Preisübergabe gab es auch Gelegenheit sich mit einigen großen nationalen und internationalen Vorreitern bei Umwelt- und Sozialbemühungen wie z.B. dem memo Verlag, Scandinavian Business Seating, Canon Deutschland und Studiosus Reisen auszutauschen.

Mit einen nicht geringen Maß an Freude und sicher auch ein bisschen Stolz haben wir nun unsere erste Auszeichnung mit der leibhaftigen Unterschrift vom Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Peter Altmaier eingesackt (auch seine ganz eigene Restlaufzeit ist sicher begrenzt).

Mein Dank für diese Auszeichung geht zum einen an die Fach-Jury und ganz besonders an mein ganzes Team, unsere Netzwerkpartner und Lieferanten. Sie alle tragen gemeinsam und engagiert dazu bei, dass naturblau+++ weiterhin seinen visionären blauen Weg für eine lebenswerte Zukunft beschreitet und weiter entwickelt. Und das macht jeden Tag immer noch ein Stückchen mehr Spaß und motiviert, feste dran zu bleiben.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://blog.naturblau.de/2012/10/naturblau-erhalt-auszeichnung-beim-wettbewerb-buro-umwelt/
Twitter
LinkedIn
×

Kommentare sind geschlossen.