17 Ziele für nachhaltige Entwicklung – Tu Du’s

17_Ziele_SDG

Was sind die 17Ziele?
Die Agenda 2030 schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Das Kernstück der Agenda bildet ein ehrgeiziger Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Die 17 SDGs berücksichtigen erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Umwelt, Wirtschaft – gleichermaßen. Die Agenda 2030 gilt für alle Staaten dieser Welt. Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industriestaaten: Alle müssen ihren Beitrag leisten.

Wie kontrovers und Schizophren dies bei fast jedem von uns privat und geschäftlich in der Umsetzung ist, zeigt allein schon das Beispiel der Werbeklitsche Leagas Delaney, welche die Webseite zu der Kampagne TuDu’s umgesetzt hat. Da sind in deren Referenzen direkt neben “Brot für die Welt”, “Followfish” und “Die gute Schokolade” gleich nebenan auch “MSC Kreuzfahrten”, sowie Diamanten – und Autohersteller zu finden. Letztere sind ja nicht gerade unentscheidende Negativtreiber in der immer weiter zunehmenden globalen Schieflage von sozialen und ökologischen Fragen.

Also auch hier gilt: Erst mal konsequent vor der eigenen Haustüre kehren und nicht nur das Grünschonwaschgang-Fähnchen vorne raushängen lassen. Zum einen Kinderarbeit bei Blutdiamanten zu bewerben und zugleich Spendengelder für die gleichen Menschen einzutreiben und mit beidem fettes Geld zu machen ist doch schon irgendwie mehr als zynisch. Aber leider gang und gäbe in der Deutschen Werbelandschaft. Tu’s zuerst mal Du. #17Ziele

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
https://blog.naturblau.de/2018/12/17-ziele-fuer-nachhaltige-entwicklung-tu-dus/
Twitter
LinkedIn

Hinterlasse eine Antwort