Weihnachten im Schuhkarton 2018 – Kinder helfen Kindern

naturblau_Weihnachtspaeckchenkonvoi_Schuhkarton_2018

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden in Osteuropa (Bulgarien, Moldawien, Rumänien und die Ukraine). Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Im Mittelpunkt des Weihnachtspäckchenkonvois stehen Kinder. Um die Kinder, die zu Weihnachten beschenkt werden, und auch die Kinder, die ein eigenes gut erhaltenes Spielzeug auswählen um es zu verschenken.

Damit die Weihnachtspäckchen rechtzeitig in Osteuropa ankommen, müssen sie bereits Mitte November gepackt werden – also passend zum St. Martinstag – so können Kinder nicht nur eine Weihnachtsfreude bereiten, sondern auch selbst die Freude des Teilens erleben. Das Paket wird dann mit anderen Kleinigkeiten aufgefüllt und liebevoll zu einem Weihnachtspäckchen verschnürt. Die Waren sollten neuwertig oder sehr gut erhalten sein, gut haltbar, kindgerecht und auch gerne nützlich.

Spielsachen, z.B. Würfel- und Kartenspiele, Aufkleber, Jojos, Teddys, Spielzeugautos, Tennisbälle, neuwertige Kinderkleidung, z.B. Mützen, Handschuhe, Schals, Sportsachen, Hygieneartikel wie Zahnpasta, Zahnbürste und Waschzeug, Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf, Geldbeutel, Tagebücher, Kalender, Alben, Süßigkeiten

Nähere Infos dazu und zum selber Mitmachen > hier lang.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr mit unserem Beitrag gepackte Weihnachtsgeschenke in die Waisen- und Krankenhäuser, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen zu bringen.

Danke an unsere fleißigen Päckchnepacker- und bemalerhelferInnen und den Kindergarten der Waldorfschule Wahlwies für das Organisieren und das Einrichten der Sammelstelle für Pakete.

Weihnachten im Schuhkarton – ihr bringt’s, naturblau+++ packt’s

naturblau-Weihnachten-im-SchuhkartonFür die Aktion von Weihnachten im Schuhkarton, die Kindern ein schönes Weihnachtsfest beschert, sammeln wir von naturblau+++ dieses Jahr Kleidung, Hygieneartikel, Spielzeug, Süßigkeiten und Schulsachen. Beschenkt werden Mädchen und Jungen von 2 -14 Jahren hauptsächlich in osteuropäischen Ländern wie Polen, Slowakei, Bulgarien, Rumänien oder Weißrussland.

Wenn ihr euch dran beteiligen wollt, könnt ihr uns bis zum 11. November gerne Sachen vorbeibringen in unsere Agentur in der Blarerstr. 56 in Konstanz. Wir übernehmen dann das Verpacken und auch das Porto für’s Versenden. Bitte beachtet unbedingt  >hier auch die Vorgaben, was da mit rein darf und was nicht.

Wir haben zuhause gekramt, eingekauft und damit schon jede Menge toller Geschenke gesammelt und einige Schuhkartons gefüllt. Wenn auch ihr noch Spielzeug, Süßigkeiten oder andere Geschenke zuhause habt, packt sie doch auch in einen Schuhkarton und bringt sie vorbei.

Selbstverständlich könnt ihr das auch selbst direkt machen: Wie’s funktioniert? Einfache Schuhkartons werden bunt verpackt und mit Geschenken gefüllt. Wie’s genau abläuft seht ihr >hier.

Die Kartons werden bei bundesweit ausgewiesenen Annahmestellen abgegeben:

Annahmeschluss: Sonntag, 15.11.2015
Annahmestelle in Konstanz: Pfarramt Ev. Kirchengemeinde Wollmatingen

Danke für Eure Unterstützung. Pack ma’s!!!