naturblau+++ erreicht 1. Platz beim Wettbewerb Büro & Umwelt 2015 von B.A.U.M.

1. Platz Büro & Umwelt 2015BAUMIm Rahmen des Wettbewerbs werden unter Deutschlands umweltfreundlichste Büros von einer Fachjury ermittelt und ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen des „Sustainable Office Day“ auf der paperworld der Messe Frankfurt statt.

Im Mittelpunkt steht dabei die Frage nach ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategien im Büroumfeld, dem schonenden Umgangs mit Ressourcen, nach konkreten Ansatzpunkten eines ethisch-, ökologisch- und wirtschaftlich sinnvollen Beschaffungsmanagements.

Die weiteren Erstplatzierten in den Kategorien mit bis 500, über 500 Mitarbeiter und Behörden sind Canon Deutschland, die Andechser Molkerei und der kate Umwelt & Entwicklung e.V. aus Stuttgart.

Zur Auszeichnung für naturblau+++ hat zum großen Teil das ganze Team der MitarbeiterInnen, die Netzwerkpartner und zahlreichen anderen Ideengeber und Austauschpartner beigetragen. Dafür sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön.

Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. wurde 1984 als erste überparteiliche Umweltinitiative der Wirtschaft gegründet und ist heute mit über 500 Mitgliedern europaweit das größte Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften. B.A.U.M. unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen des unternehmerischen Umweltschutzes und des nachhaltigen Wirtschaftens.

Den mit der Auszeichung verbunden Preis von 100.000 Blatt 100 % Recyclingpapier gestiftet durch die Firma Antalis geben wir von naturlau+++ gerne an einige unserer Partner weiter, deren Papierbedarf wesentlich höher ist als der von uns: Die gemeinwohlzertifizierte Steuerkanzlei Uwe Eberhardt, das bizzcenter, die Dorfgemeinschaft Lehenhof, die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach und das Hofgut Rengoldshausen. Und wer sonst noch Druckerpapier gebrauchen kann von unseren Partnern und Freunden – einfach melden 😉 Sharing is caring.

> Link zum Vortrag „Blau machen im Green Office.“
> Link zu Bildern der Veranstaltung

naturblau+++ belegt 1. Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Büro & Umwelt“ von B.A.U.M.

Buero_Umwelt_Erster-Preis_2015_naturblauRessourcenschonendes Verhalten im Büroalltag sowie die Beachtung von Umweltaspekten bei der Büroeinrichtung und Büroartikelbeschaffung sind die Richtlinien des Wettbewerb „Büro&Umwelt„. Es werden jährlich Deutschlands umweltfreundlichste Büros in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Wie Nachhaltigkeit mit Aspekten rund um den Büroalltag in Einklang gebracht werden kann, ist ein Kernthema von umsichtigem und verantwortungsvollem Unternehmertum. Entscheidungskriterien sind Büroorganisation, Bürogeräte, Büromaterialien, Büromöbel, -reinigung und -abfallentsorgung.

Im Rahmen unserer CSR-Strategie konnten wir dieses Jahr in der Kategorie „Unternehmen bis 20 Mitarbeiter“ den 1. Platz belegen. Da freuen wir uns alle hackschnitzelmäßig ein Loch in den Sommerlochbauch.

Unser Dank geht an die vielen UnterstützerInnen, mit denen wir im gegenseitigen Austausch viele konstruktive Ideen aus der Praxis umsetzen konnten, an Europas größte Umweltinitiative der Wirtschaft – B.A.U.M. e.V. und an die Jurymitglieder. Und ein ganz besonderes herzlicher Dank geht an das ganze naturblau+++ Team, die mit ihrem kreativen Input und immer neuen tollen Vorschlägen ganz entscheidend zu dieser Auszeichung beigetragen hat.

Wir freuen uns auf die Preisverleihung und das Kennenlernen der anderen ausgezeichneten UnternehmerInnen auf der Paperworld Messe in Frankfurt.

ECOCAMPING – Relaunch der Online-Plattform für nachhaltiges Camping

ECOCAMPING-Webseite-RelaunchDer ECOCAMPING e.V. fördert Umwelt- und Naturschutz, Sicherheit und Qualität in der europäischen Campingwirtschaft. Wesentliche Aktivitäten des Vereins sind die Einführung des ECOCAMPING Umwelt- und Qualitätsmanagements auf Campingplätzen, die Beratung und Fortbildung von Unternehmern und Mitarbeitern sowie die Auszeichnung vorbildlicher Campingplätze. Weitere Schwerpunkte sind die Vergabe der Auszeichnung „Klimafreundlicher Betrieb“ sowie die Entwicklung von naturnahen Freizeitangeboten auf Campingplätzen.

Der Internetauftritt www.ecocamping.net erhält ein neues Gesicht und neue Funktionen. Konzeption und Gestaltung wurden zusammen mit naturblau+++ entwickelt und realisiert.

Sie suchen einen Campingplatz für Ihren nächsten Urlaub, der sich für Nachhaltigkeit einsetzt? Oder sind Campingunternehmer und möchten Ihren Platz zukunftsfähig gestalten? Dann sind Sie auf www.ecocamping.net richtig. Der neue Internetauftritt bietet sowohl Gästen als auch Campingunternehmern viele Informationen auf Deutsch und Englisch mit klarer Nutzerführung.

Urlaub nachhaltig genießen: Mit einer interaktiven Karte können sich Gäste den gewünschten Campingplatz mit ECOCAMPING Auszeichnung suchen. ECOCAMPING kooperiert hier mit dem Online-Portal camping.info. So erfährt der Gast wo die Plätze liegen und erhält Informationen über deren Ausstattung und Angebote. Gleichzeitig kann das Bild über die Bewertungen anderer Gäste abgerundet werden. Allen Plätzen gemeinsam ist das Engagement in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Sicherheit und Qualität auf Campingplätzen. Die Campingplätze verpflichten sich, ihr Unternehmen immer weiter zu verbessern, unter Beachtung von Service und Komfort für die Gäste.

Jeder kann einen Beitrag leisten: Auf www.ecocamping.net sind in der Gäste-Rubrik viele Umwelt-Tipps zusammengestellt. Sie zu beachten bringt viel – im Urlaub und im Alltag. Ein kleiner Vorgeschmack auf Tipp Nummer 1: „Gehen Sie Campen!“ Denn ein Campingurlaub verursacht deutlich weniger CO2 Emissionen als eine Fernreise mit Hotelübernachtung.

Innovativ, nachhaltig, fair: Seitens der Campingunternehmer bestehen viele Möglichkeiten, den Betrieb zukunftsfähig zu entwickeln. Auf der neuen Internetpräsenz stehen Informationen bereit über die Einführung von ECOCAMPING Management, einem integrierten Managementsystem, welches Strukturen im Betrieb nachhaltig verändert. Zudem können sich Unternehmer über den „Klimafreundlichen Betrieb“ informieren, eine Auszeichnung für energieeffiziente Campingplätze, die auch Gäste einbinden und für Klimaschutz sensibilisieren. Campingunternehmer, die ihren Gästen ein hochwertiges und naturnahes Freizeitangebot bieten möchten, können sich über die Qualifizierung zum „Naturerlebnis Betrieb“ informieren.

Gutes bleibt erhalten: Teilnehmer des ECOCAMPING Netzwerks können sich in den Internen Nutzebereich einloggen und von vielfältigen Informationen und Arbeitsmaterialien profitieren.
Ansprechpartnerin: Marion Meyer, m.meyer@ecocamping.net, Tel. 07531-28257-18

Auszeichnung für naturblau+++ beim Wettbewerb „Büro und Umwelt 2012“

Wettbewerb Büro und UmweltB.A.U.M. e.V. hatte auf der Paperworld-Messe in Frankfurt im Rahmen des Green Office Day den Wettbewerb „Büro & Umwelt“ 2012 gestartet. Gesucht wurden die umweltfreundlichsten Büros Deutschlands. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht der schonende Umgang mit Ressourcen im Büroalltag sowie die Beachtung von Umweltaspekten bei der Beschaffung von Büroprodukten. 

Unternehmen, Behörden und sonstige Einrichtungen wurde die Möglichkeit gegeben, ihr Engagement für den Umweltschutz unter Beweis zu stellen. In Deutschland arbeiten rund 17 Millionen Menschen an Büroarbeitsplätzen. Vor diesem Hintergrund ergeben sich durch ressourcenschonendes, energieeffizientes Verhalten im Büro sowie eine nachhaltige Arbeitsplatzgestaltung hohe ökonomische und ökologische Einsparpotenziale. Als Beispiel hierzu: Die 26,5 Millionen PCs und anderen Rechner, die in deutschen Büros und Arbeitszimmern im Einsatz sind, verbrauchen so viel Strom wie ein ganzes Atomkraftwerk produziert. Und die Zahl der Geräte wird in den nächsten Jahren noch deutlich ansteigen. Der Einsatz energiesparender Geräte ist hier unerlässlich.

Eine achtköpfige Fachjury wählte auf Grundlage eines Fragebogens die umweltfreundlichsten Büros unter den eingereichten Bewerbungen in vier Kategorien aus. Die Bewerbung von naturblau+++ hat die Wettbewerbsjury überzeugt und zeichnete die Agentur in der Kategorie „Unternehmen bis 20 Mitarbeiter“ mit dem 3. Platz aus.

Die Preisverleihung des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ 2012 wird im Rahmen eines Sustainability Days, der gemeinsam vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. und der Messe Köln organisiert wird am 24. Oktober 2012 auf der ORGATEC in Köln stattfinden.