Kampagne: „ZukunftsWerkStadt – Konstanzer schaffen Klima“

naturblau-ZukunftsWerkStadt-KampagneWie wollen wir innerhalb einer Stadt und Kommune zusammen leben? Wie wollen wir unsere Gemeinschaft gestalten, so dass sie für alle BürgerInnen auch in Zukunft lebenswert ist? Diese Leitfragen bilden den Rahmen für die Kampagne der Stadt Konstanz „ZukunftsWerkstadt -Konstanzer schaffen Klima!“

Unter diesem Motto will die Stadt Konstanz gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern ihre Ideen zu einer nachhaltigen zukünftigen Entwicklung der Stadt ausarbeiten und umsetzen. Dabei steht die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger im Vordergrund: sie müssen bei der Auseinandersetzung mit den sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen direkt beteiligt sein. Gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sollen die Bürgerinnen und Bürger Maßnahmen entwickeln oder bereits angedachte Konzepte in die Tat umsetzen, die Konstanz fit für die Zukunft machen.

Die globale Vision der 2000-Watt-Gesellschaft sieht eine nachhaltige Nutzung und gerechte Verteilung der natürlichen Ressourcen vor. Neben der Reduktion von Treibhausgasen wird die Begrenzung des Energiebedarfs auf ein nachhaltiges Maß angestrebt, welches sie auf 2000 Watt Dauerleistung pro Person festlegt (Primärenergiebedarf). Dabei sollen mindestens 3/4 der dann noch benötigten Primärenergie durch erneuerbare Energien bereitgestellt werden. Kommunale Handlungsfelder für die Energiewende sind: ‚Wohnen‘, ‚Mobilität‘, ‚Konsum/Ernährung‘ und ‚Freizeit‘.

Weitere Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten finden sich hier:

> facebookseite zur Kampagne
> blog zur Kampagne
> Webseite der Stadt Konstanz

Das Team von naturblau+++ begleitet die Kampagne als Lead-Kommunikations-Agentur und zeigt sich für die Konzeption und Umsetzung des Erscheinungsbildes und der Medien verantwortlich.

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://blog.naturblau.de/2012/10/kampagne-zukunftswerkstadt-konstanzer-schaffen-klima/
Twitter
LinkedIn
×

Kommentare sind geschlossen.