Permakultur Lebens Genossenschaft

Permakultur Lebens GenossenschaftDer Begriff Permakultur wurde in den Siebzigerjahren geprägt zur Beschreibung einer dauerhaften Landwirtschaft („permanent agriculture“). Es beschreibt ein interdisziplinäres, ergiebiges und immer währendes System mit Pflanzen und Tieren, das dem Menschen dienlich ist. Der Mensch, seine Gebäude und die Art und Weise wie er sich in der Gemeinschaft organisiert ist in der Permakultur von zentraler Bedeutung. Somit hat sich die Permakultur Vision von der nachhaltigen Landwirtschaft, zur Permanenten (Nachhaltigen) Kultur entwickelt. So steht heute Permakultur für „permanent culture“.

Die Weiterentwicklung in der Perma-Architektur basiert auf der Kombination von baubiologisch-ökologischem Bauen, Permakultur und einer verbindenden Kommunikation. Perma-Architektur heisst Bauen für und mit bewussten Menschen, die bereit sind, die Verantwortung für ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen selbst zu übernehmen. Menschen, die auch Interesse haben sich selbstbestimmt und kreativ einzubringen, die offen sind für eine neue Art des Planen, Bauen und Leben. Ziele sind, mit Öko-/Passivhäusern Energie sparen oder mit Plusenergiehäuser erzeugen, Gemeinschaften bilden sowie soziale Infrastrukturen bauen, SpielRäume für Kreativität, Spiritualität und soziale Netzwerke schaffen sowie Ökologische Lebensräume gestalten.

Eines der führenden Netzwerke von Passivhaus-Architekten ist greenX. Die Grundidee ist eine wirtschaftliche, „grüne“ Architektur, die Pflege einer nachhaltige Beziehung zwischen Mensch und Natur. Im Spezialisten-Verbund von greenX werden  Maßstäbe gesetzt, neue Impulse gegeben und die Zukunft des Bauens mitgestaltet: eine Synthese aus perfektem Wohnkomfort, Ökologie und Wirtschaftlichkeit. naturblau+++ hat für den Verbund das Erscheinungsbild konzipiert und erstellt.
greenX Logo


> Link zur Webseite von greenX

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://blog.naturblau.de/2012/06/permakultur-lebens-genossenschaft/
Twitter
LinkedIn
×

Kommentare sind geschlossen.