Papier sparen leicht gemacht – mit dem WWF Format

WWF DateiformatJeder von uns kennt das bei sich im Büro und zu Hause: täglich bekommt und versendet man zahlreiche  Informationen und Skripte digital. Vieles davon wird im eigenen Haus oder auf anderer Seite unnötig ausgedruckt, oft auch noch mehrfach. Es gibt ein kleines nützliches und auch noch kostenloses Tool, mit dem man selbst entscheiden kann, ob ein PDF ausgedruckt werden soll, oder nicht:  Das WWF-Format.

Dies ist ein PDF, das man nicht ausdrucken kann. So können unnötige Ausdrucke von Dokumenten vermieden, die Umwelt entlastet und Bäume gerettet werden. Man bestimmt selbst, was nicht ausgedruckt werden soll, und speichert es im WWF-Format:  zum Beispiel E-Mails, Websites, Newsletter, Broschüren, Informationen, Datenblätter.  Mit der Verbreitung von WWF-Dateien trägt jeder einfach und sinnvoll zu einem bewussteren Umgang mit der wertvollen Ressource Papier bei.

Über 53.000 Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen, haben die WWF-Software bereits runtergeladen – und das auf der ganzen Welt. Mittlerweile hat das grüne Dateiformat in über 193 Nationen Zuspruch gefunden! Spread the message over the world: SAVE AS WWF, SAVE A TREE!

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://blog.naturblau.de/2012/04/papier-sparen-leicht-gemacht-mit-dem-wwf-format/
Twitter
LinkedIn
×

Kommentare sind geschlossen.